Die Behandlungen

im Entspannt

endermologie®Körper

WÄSSRIGE CELLULITE

 

Sie entsteht durch Wassereinlagerung aufgrund einer schlechten Blut- und  Lymphzirkulation. Hier ist es wichtig, abgelagerte Toxine zu dränieren und den Flüssigkeitsaustausch neu anzuregen.

ADIPÖSE CELLULITE

 

Diese Cellulite entsteht häufig im Zusammenhang mit Übergewicht. Um sie loszuwerden, muss der natürliche Fettabbau stimuliert werden.

FIBRÖSE CELLULITE

 

Harte Cellulite besteht oft bereits seit langer Zeit, ist kompakt und häufig schmerzhaft. Sie ist die hartnäckigste Form der Cellulite. Für die erfolgreiche Behandlung muss das Gewebe gelockert werden.

DIE LÖSUNG: ENDERMOLOGIE®

Die endermologie® ist Gymnastik für Haut und Fettgewebe zur Lockerung fibröser Zonen. Der neue, patentierte Behandlungsaufsatz  "Alliance"  aktiviert die Blut- und Lymphzirkulation.

Gleichzeitig stimuliert die mechanische Wirkung des Behandlungsaufsatzes den natürlichen Fettabbau, strafft die Haut und verleiht ihr neue Spannkraft, Elastizität und ein glatteres Aussehen.

Der neue Sensor "Skin Alliance Identity" stimmt die Intensität genau auf den jeweiligen Gewebetypen ab: die Behandlung wird optimiert und die Haut geschützt.

Cellulitereduktion mit Endermologie: 

Cellulite betrifft etwa 90 % aller Frauen. Selbst sehr schlanke und sportliche Frauen. Sie entsteht zum einen durch die Einlagerung von Fett in den Adipozyten (Fettzellen) und zum anderen durch die Wasseransammlung um diese herum. Durch ihre Vergrößerung verformen die Adipozyten die Haut, hemmen den Kreislauf und Toxine lagern sich ein. Die Folge ist Cellulite und ihr unvermeidlicher Orangenhaut-Effekt.

IMG_5931.jpeg

Neu: Anti Cellulite Signatur Behandlung

Anti Cellulite Intensiv Serum
Anti Cellulite Cream-in-Gel
Stick-460-300x300.png
Hautstraffung mit Endermologie: 

Mit zunehmendem Alter, durch Gewichtsschwankungen und nach der Schwangerschaft verliert die Haut nach und nach an Festigkeit und Elastizität. Vor allem die Innenseiten der Oberschenkel, der Bauch und die Arme sind davon betroffen. Die mechanische Stimulation der Fibroblasten durch den Behandlungskopf reaktiviert die Bildung der unerlässlichen Stützfasern Kollagen und Elastin. Die Haut wird wieder dichter, straffer und kräftiger.

produit-fluide-fermete-gainant-300x300.png

Abbau resistenter Fettzellen mit Endermologie: 

Das Gleichgewicht zwischen Fettbildung und -ausscheidung beruht auf einem Prozess, der sich auf natürliche Weise in den Adipozyten (Fettzellen) vollzieht. Trotz einer ausgewogenen Lebensweise hat die Zellaktivität die Tendenz, nachzulassen. Dadurch nimmt die Fetteinlagerung zu und eine Komprimierung der Blut- und Lymphgefässe beginnt.

Die endermologie® ermöglicht es, Problemzonen gezielt zu behandeln und zu modellieren (Arme, Rücken, Bauch, Taille, Oberschenkel…) und passt sich präzise an Ihren Hauttypen an.

In ein und derselben Pflegebehandlung stimuliert die endermologie® die sport- und diätresistenten Schlankheitszellen (Adipozyten) und festigt Ihre Haut und verleiht ihr wieder neue Spannkraft.

IMG_5932.jpeg

Figur formen mit Endermologie: 

Eine starke Gewichtsabnahme kann sich negativ auf die Körpersilhouette auswirken. Damit die Körperform und die Hautqualität nicht unter dem Gewichtsverlust leiden, ist es essentiell, die Problemzonen bereits während der Diät mit Endermologie zu behandeln. Der Körper soll eine ideale Form erhalten. 

Lipödem und Liposuction:

 

Bei Lipödem wird die endermologie® eingesetzt um Schmerzen zu lindern und Umfang zu reduzieren. 

Auch nach einer Liposuction (Fettabsaugung) werden Endermologie-Behandlungen ab dem 3.Tag für bessere und schnellere Heilung, zur Unterstützung des Schwellungsabbau sowie für ein ebenmässiges Hautbild ärztlich empfohlen. 

endermologie® Gesicht
2-11.jpg

Anti-Aging-Behandlungen

Erschlaffte Haut und Falten

Die Fibroblasten sind die Architekten der Haut und bilden die grundlegenden Substanzen der Dermis,welche  verantwortlich für Dichte, Glätte und Ausstrahlung der Haut sind. Kollagen und Elastin für Geschmeidigkeit und Festigkeit. Hyaluronsäure für Volumen und die Versorgung mit Feuchtigkeit. Selbst bei einer perfekt ausgewogenen und gesunden Lebensführung lässt die Produktion dieser verjüngenden Substanzen ab einem Alter von 25  nach.

Die Haut verliert ihre Dichte und erschlafft. Falten und tiefe Furchen entstehen. Hauptsächlich an Gesicht, Hals, Dekolleté und den Händen.

 

DIE LÖSUNG: ENDERMOLOGIE®

Der LPG®-Behandlungsaufsatz übt Mikroschläge auf der Hautoberfläche aus, durch welche tiefenwirksam die Produktion in den Fibroblasten reaktiviert wird:

  • Die Produktion von neuem Kollagen in guter Qualität und natürlicher Hyaluronsäure (+80 %) verleiht der Haut neues Volumen und reduziert die Faltentiefe.

  • Die Elastinproduktion  (+46 %) macht die Haut geschmeidiger und widerstandsfähiger gegen die zahlreichen Mikro-Muskelkontraktionen, welche für die "Ausdrucksfalten" verantwortlich sind.

Fahler Teint und Augenringe

Ab 25 - auch trotz einer ausgewogenen und gesunden Lebensführung- verlangsamt sich die Zellaktivität und die ersten Anzeichen der Alterung werden sichtbar.

Stress, Luftverschmutzung, mangelnder Schlaf oder Rauchen gehören zu den Faktoren, die einen fahlen Teint und Augenringe verursachen: die venöse und lymphatische Mikrozirkulation verschlechtert sich und Toxine lagern sich ein. Die Haut verliert ihr Strahlen und der Teint wird unregelmässig.

DIE LÖSUNG: ENDERMOLOGIE®

Der patentierte LPG®-Behandlungsaufsatz übt Mikroschläge auf der gesamten Hautoberfläche von Gesicht und Hals aus. Wie ein Fitnessprogramm für die Haut. Diese einzigartige und schmerzlose Stimulation sorgt für ein sanftes Peeling der Haut, reaktiviert die Mikrozirkulation, versorgt das Gewebe mit Sauerstoff und schafft so einen gleichmässigen Teint.

Doppelkinn und Gesichtskontur

Das unschöne Doppelkinn betrifft sowohl Männer wie Frauen jeden Alters. Es verformt die Gesichtszüge und bewirkt ein schwerfälliges Äussehen. Es entsteht im Allgemeinen durch lokale Fettansammlung, kann aber auch durch Hauterschlaffung aufgrund einer Verlangsamung der natürlichen Produktion von Kollagen- und Elastin entstehen.

DIE LÖSUNG: ENDERMOLOGIE®

Mit Hilfe der verschiedenen Einstellungen des LPG®-Behandlungsaufsatzes regt die endermologie® die Adipozyten (Fettzellen) zu effizientem Abbau eingeschlossener Fettansammlungen an. Diese Technik formt dank ihrer gleichzeitig straffenden Wirkungsweise auch die Gesichtskontur neu.

703882291-huge.jpg

Lashextensions

Die Behandlungen

im Entspannt

endermologie®Körper

WÄSSRIGE CELLULITE

 

Sie entsteht durch Wassereinlagerung aufgrund einer schlechten Blut- und  Lymphzirkulation. Hier ist es wichtig, abgelagerte Toxine zu dränieren und den Flüssigkeitsaustausch neu anzuregen.

ADIPÖSE CELLULITE

 

Diese Cellulite entsteht häufig im Zusammenhang mit Übergewicht. Um sie loszuwerden, muss der natürliche Fettabbau stimuliert werden.

FIBRÖSE CELLULITE

 

Harte Cellulite besteht oft bereits seit langer Zeit, ist kompakt und häufig schmerzhaft. Sie ist die hartnäckigste Form der Cellulite. Für die erfolgreiche Behandlung muss das Gewebe gelockert werden.

DIE LÖSUNG: ENDERMOLOGIE®

Die endermologie® ist Gymnastik für Haut und Fettgewebe zur Lockerung fibröser Zonen. Der neue, patentierte Behandlungsaufsatz  "Alliance"  aktiviert die Blut- und Lymphzirkulation.

Gleichzeitig stimuliert die mechanische Wirkung des Behandlungsaufsatzes den natürlichen Fettabbau, strafft die Haut und verleiht ihr neue Spannkraft, Elastizität und ein glatteres Aussehen.

Der neue Sensor "Skin Alliance Identity" stimmt die Intensität genau auf den jeweiligen Gewebetypen ab: die Behandlung wird optimiert und die Haut geschützt.

The-bio-minceur-LPG.png
Cellulitereduktion mit Endermologie: 

Cellulite betrifft etwa 90 % aller Frauen. Selbst sehr schlanke und sportliche Frauen. Sie entsteht zum einen durch die Einlagerung von Fett in den Adipozyten (Fettzellen) und zum anderen durch die Wasseransammlung um diese herum. Durch ihre Vergrößerung verformen die Adipozyten die Haut, hemmen den Kreislauf und Toxine lagern sich ein. Die Folge ist Cellulite und ihr unvermeidlicher Orangenhaut-Effekt.

IMG_5931.jpeg

Neu: Anti Cellulite Signatur Behandlung

Anti Cellulite Intensiv Serum
Anti Cellulite Cream-in-Gel
Stick-460-300x300.png
Hautstraffung mit Endermologie: 

Mit zunehmendem Alter, durch Gewichtsschwankungen und nach der Schwangerschaft verliert die Haut nach und nach an Festigkeit und Elastizität. Vor allem die Innenseiten der Oberschenkel, der Bauch und die Arme sind davon betroffen. Die mechanische Stimulation der Fibroblasten durch den Behandlungskopf reaktiviert die Bildung der unerlässlichen Stützfasern Kollagen und Elastin. Die Haut wird wieder dichter, straffer und kräftiger.

produit-fluide-fermete-gainant-300x300.png
Produit-creme-micro-peeling-300x300.png

Abbau resistenter Fettzellen mit Endermologie: 

Das Gleichgewicht zwischen Fettbildung und -ausscheidung beruht auf einem Prozess, der sich auf natürliche Weise in den Adipozyten (Fettzellen) vollzieht. Trotz einer ausgewogenen Lebensweise hat die Zellaktivität die Tendenz, nachzulassen. Dadurch nimmt die Fetteinlagerung zu und eine Komprimierung der Blut- und Lymphgefässe beginnt.

Die endermologie® ermöglicht es, Problemzonen gezielt zu behandeln und zu modellieren (Arme, Rücken, Bauch, Taille, Oberschenkel…) und passt sich präzise an Ihren Hauttypen an.

In ein und derselben Pflegebehandlung stimuliert die endermologie® die sport- und diätresistenten Schlankheitszellen (Adipozyten) und festigt Ihre Haut und verleiht ihr wieder neue Spannkraft.

endermologie-cosmetiques-concentre-minceur-300x300.png
IMG_5932.jpeg

Figur formen mit Endermologie: 

Eine starke Gewichtsabnahme kann sich negativ auf die Körpersilhouette auswirken. Damit die Körperform und die Hautqualität nicht unter dem Gewichtsverlust leiden, ist es essentiell, die Problemzonen bereits während der Diät mit Endermologie zu behandeln. Der Körper soll eine ideale Form erhalten. 

Lipödem und Liposuction:

 

Bei Lipödem wird die endermologie® eingesetzt um Schmerzen zu lindern und Umfang zu reduzieren. 

Auch nach einer Liposuction (Fettabsaugung) werden Endermologie-Behandlungen ab dem 3.Tag für bessere und schnellere Heilung, zur Unterstützung des Schwellungsabbau sowie für ein ebenmässiges Hautbild ärztlich empfohlen. 

endermologie® Gesicht
2-11.jpg

Anti-Aging-Behandlungen

Erschlaffte Haut und Falten

Die Fibroblasten sind die Architekten der Haut und bilden die grundlegenden Substanzen der Dermis,welche  verantwortlich für Dichte, Glätte und Ausstrahlung der Haut sind. Kollagen und Elastin für Geschmeidigkeit und Festigkeit. Hyaluronsäure für Volumen und die Versorgung mit Feuchtigkeit. Selbst bei einer perfekt ausgewogenen und gesunden Lebensführung lässt die Produktion dieser verjüngenden Substanzen ab einem Alter von 25  nach.

Die Haut verliert ihre Dichte und erschlafft. Falten und tiefe Furchen entstehen. Hauptsächlich an Gesicht, Hals, Dekolleté und den Händen.

 

DIE LÖSUNG: ENDERMOLOGIE®

Der LPG®-Behandlungsaufsatz übt Mikroschläge auf der Hautoberfläche aus, durch welche tiefenwirksam die Produktion in den Fibroblasten reaktiviert wird:

  • Die Produktion von neuem Kollagen in guter Qualität und natürlicher Hyaluronsäure (+80 %) verleiht der Haut neues Volumen und reduziert die Faltentiefe.

  • Die Elastinproduktion  (+46 %) macht die Haut geschmeidiger und widerstandsfähiger gegen die zahlreichen Mikro-Muskelkontraktionen, welche für die "Ausdrucksfalten" verantwortlich sind.

Fahler Teint und Augenringe

Ab 25 - auch trotz einer ausgewogenen und gesunden Lebensführung- verlangsamt sich die Zellaktivität und die ersten Anzeichen der Alterung werden sichtbar.

Stress, Luftverschmutzung, mangelnder Schlaf oder Rauchen gehören zu den Faktoren, die einen fahlen Teint und Augenringe verursachen: die venöse und lymphatische Mikrozirkulation verschlechtert sich und Toxine lagern sich ein. Die Haut verliert ihr Strahlen und der Teint wird unregelmässig.

DIE LÖSUNG: ENDERMOLOGIE®

Der patentierte LPG®-Behandlungsaufsatz übt Mikroschläge auf der gesamten Hautoberfläche von Gesicht und Hals aus. Wie ein Fitnessprogramm für die Haut. Diese einzigartige und schmerzlose Stimulation sorgt für ein sanftes Peeling der Haut, reaktiviert die Mikrozirkulation, versorgt das Gewebe mit Sauerstoff und schafft so einen gleichmässigen Teint.

Doppelkinn und Gesichtskontur

Das unschöne Doppelkinn betrifft sowohl Männer wie Frauen jeden Alters. Es verformt die Gesichtszüge und bewirkt ein schwerfälliges Äussehen. Es entsteht im Allgemeinen durch lokale Fettansammlung, kann aber auch durch Hauterschlaffung aufgrund einer Verlangsamung der natürlichen Produktion von Kollagen- und Elastin entstehen.

DIE LÖSUNG: ENDERMOLOGIE®

Mit Hilfe der verschiedenen Einstellungen des LPG®-Behandlungsaufsatzes regt die endermologie® die Adipozyten (Fettzellen) zu effizientem Abbau eingeschlossener Fettansammlungen an. Diese Technik formt dank ihrer gleichzeitig straffenden Wirkungsweise auch die Gesichtskontur neu.

Gel-lipo-reducteur-endermologie-2021-300x300.png
LPG-endermologie_cosmetiques-visage-vignette.jpg
LPG-baume-yeux-300x300.png
LPG-essence_active-rehydratant-300x300.png